Über

Das De-Le-System wurde von Marcos Cramer entwickelt und im Februar 2019 unter dem Pseudonym Kim Delesys in einem Artikel auf queer.de veröffentlicht.

Im Mai 2019 hat Marcos gemeinsam mit anderen an dem Thema Interessierten die Facebook-Gruppe Geschlechtsneutrales Deutsch gegründet. Nach Diskussionen in dieser Gruppe darüber, dass einige der geschlechtsneutralen Formen des De-Le-Systems sich nicht von maskulinen oder femininen Formen unterscheiden ließen, hat Marcos im Juli 2019 die Einführung der Endung -ir vorgeschlagen. Nach positiven Rückmeldung hat le diese Webseite auf die neue Version des De-Le-Systems mit der Endung -ir umgestellt. Siehe auch den Vergleich der neuen und alten Version des De-Le-Systems.

Nachdem mehrmals die Kritik aufkam, dass einige der geschlechtsneutralen Formen des De-Le-Systems sich nicht von maskulinen oder femininen Formen unterscheiden ließen, kam es zu einer Reihe von alternativen Vorschlägen, die dann in der Entwicklung des Del-On-Sel-Systems gemündet sind. Dieses neue System ist sowohl in der Facebook-Gruppe Geschlechtsneutrales Deutsch als auch bei anderen an dem Thema interessierten Leuten auf positiveres Feedback gestoßen als alle vorhergehenden Vorschläge. Siehe auch den Vergleich zwischen Del-On-Sel-System und De-Le-System.

Für Rückfragen zu dem Inhalt dieser Webseite kannst Du Marcos über das Kontaktformular kontaktieren.